Frühlingsfest in Unterweiden

Bei strahlendem Sonnenschein und 20 Grad eröffneten die Kita-Kinder aus Unterweiden mit einstudierten Liedern und selbst gebastelten Instrumenten das Frühlingsfest für alle Familien. “Wenn ein schöner Tag beginnt” hallte es durch das Außengelände, bevor alle Kinder die Gelegenheit suchten etwas zu Basteln, zu Turnen oder einfach nur zu Spielen. Die Kinder konnten Blumentöpfe bemalen und mit Tulpen-oder Narzissen-Zwiebeln bepflanzen, Blumenstecker aus Ton herstellen oder Herzechen und Blumen aus Pappe mit verschiedenen Materialien frei gestalten. Im Bewegungsraum wurde die neue Sprossenwand und neue Turngeräte eingeweiht, die aus dem Erlös des letzten Fest angeschafft werden konnten. Während die Kinder basteln, spielen und toben konnten, hatten die Eltern die Gelegenheit sich auf unserem Kita- Trödel mal umzuschauen und vielleicht das ein oder andere zu finden. In der Cafeteria gab es selbst gebackenen Kuchen, Würstchen mit Brötchen und Getränke zur Stärkung. Die Ballonmodellage und das Kinderschminken waren noch das I-Tüpfelchen für die Kinder!!! Dank vieler helfender Hände, hatten alle einen wunderschönen Tag gemeinsam mit der Familie.