Konzeption

 Unser Bild vom Kind

Für uns das Pädagogische Team und Elternvertreter der Kindertagesstätte „Unter den Weiden“ e.V., ist es ein besonderes Anliegen, die uns anvertrauten Kinder bei ihrer Auseinandersetzung mit der Umwelt zu unterstützen.
Bei uns steht jedes Kind in seiner Gesamtheit im Mittelpunkt.

Familienzentrum NRW 'Unter den Weiden' e.V.Was ist uns wichtig?

Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz, d.h. wir beobachten die Kinder und greifen dabei wichtige Situationen und Themen direkt bzw. für die weitere Planung auf.
Kinder sollen insbesondere in den sensorischen, motorischen, emotionalen, ästhetischen, kognitiven, sprachlichen und mathematischen Entwicklungsbereichen begleitet, gefördert und herausgefordert werden. Das entspricht den Grundsätzen zur Bildungsförderung des Landes NRW.

Die Entwicklung von Selbstbewusstsein, Eigenständigkeit, Handlungsfähigkeit und sozialem Verständnis ist Grundlage jedes Bildungsprozesses. Unsere Kinder werden auf zukünftige Lebens- und Lernaufgaben vorbereitet und zum gemeinschaftlichen Leben ermutigt.

Kita "Unter den Weiden" e.V.Das primäre Erlebnisfeld der Kinder ist das Freispiel. Die Kinder wählen nach eigener Entscheidung, womit sie sich beschäftigen möchten.

Das Freispiel ist die angemessene Form kindlicher Auseinandersetzung mit seiner Umwelt.

Unsere aktuelle Konzeption können Sie hier einsehen!!

konzeption-als-pdf